Über uns

Achtung: Mein Partner und ich sind definitiv mit dem Katzen-Virus infiziert! Hohe Ansteckungsgefahr!

Oder sollten wir sagen: mit dem Briten-Virus? Denn unsere Britisch Kurzhaar Katzen sind unser Ein und Alles, vollwertige Familienmitglieder und haben uns fest im Griff. Fest im Griff haben wir allerdings auch die Ernährungsgewohnheiten unserer Bande. Denn bei uns kommt kein Trockenfutter in den Napf, ein paar Brocken kennen unsere Katzen nur in „Leckerlie-Form“. Hochwertiges Nassfutter mit Fleischanteil ab 90% sowie regelmäßige Frischfleisch(- und fisch)gaben stehen an der Tagesordnung.

Wir sind der Meinung, dass wir der Ernährung von reinen Fleischfressern (Carnivoren) gerecht werden müssen. Deshalb kommt uns Getreide sowie Zucker gar nicht erst in den Sinn! Um natürlich stetig auf dem Laufenden zu bleiben und die neuesten Erkenntnisse rund um das Thema Ernährung nicht zu verpassen, verfolgen wir regelmäßig Online-Seminare mit und holen uns Tipps von Ernährungsexperten.

Lange Rede, kurzer Sinn: Bei uns dreht sich alles Rund um die Katz‘! Unsere Katzen sind unser gesamter Lebensinhalt – und das ist auch gut so!